Montag, 19. September 2016

Herbstlich eingetütet

Mit den neuen Framelits "Fröhliche Anhänger" lassen sich nicht nur weihnachtliche Anhänger herstellen. Für den Vorrat habe ich heute diese kleinen herbstlichen Tütchen gewerkelt............



Das Prägemuster mit dem Folder "Blättermeer" verleiht den kleinen Tüten eine schöne Struktur. Da kann man auf teures Designerpapier getrost verzichten, ohne dass etwas fehlen würde. Die Textstanzen aus der Erlebniswelt machen ebenfalls immer eine gute Figur.

Ich wünsche Euch einen schönen (herbstlichen) Abend! 

Liebe Grüße

Birgit

Samstag, 17. September 2016

Herbst #2

Bevor ich zum Power-Chorproben-Tag (das ist nach 6 Wochen Ferienpause dringend notwendig) aufbreche, zeige ich Euch noch ein weiteres herbstliches Geburstagskärtchen...............


Für das Blatt habe ich Aquarellpapier mit olivfarbener Tinte coloriert und mit goldenem "Wink of Stella" bespruzzelt, so passte es gut zum "goldigen" Ahornsamen. Der Zapfen ist Bestandteil der neuen Thinlits "Tannen und Zapfen".

Obwohl meine Stimme zu so früher Stunde noch zu wünschen übrig lässt, bin ich dann mal weg!

Liebe Grüße

Birgit

Freitag, 16. September 2016

Herbstliche Glückwünsche

Nachdem die Temperaturen ja seit heute nun der Jahreszeit angepasst sind, hatte ich auch Lust wieder kreativ zu werden. Da ich kürzlich auf einem Blog entdeckt habe, dass man die MINC-Folien auch ganz einfach mit einem Klebestift auf das Papier aufbringen kann, musste ich das endlich einmal testen. Besonders gut eigneten sich dafür meine neuen Stanzen "Beeren und Samen" aus der Erlebniswelt. Heraus kam diese elegante, neutrale Glückwunschkarte mit einem Hauch von Gold...............


Der Prägefolder "Blättermeer" von Stampin' Up! gefiel mir besonders gut dazu. Fehlte nur noch ein wenig Goldfaden.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, das ja bestes Bastelwetter in Aussicht stellt.

Liebe Grüße

Birgit

Dienstag, 13. September 2016

Ab heute wieder im Alltagstrott

Auch uns Bayern hat ab heute der Alltag wieder! Jetzt ist es vorbei mit ausschlafen, die Kinder dürfen wieder die Schulbank drücken und das Wetter lässt uns noch ein wenig im Sommer schwelgen. Mich drängt es immer noch nicht an Weihnachten zu denken und auf dem Basteltisch lag von der letzten Woche noch ein weißes Füchslein. Also gibt es heute noch eine herbstliche Karte, ohne konkreten Anlass, deshalb neutral gestaltet. Der Stempelabdruck folgt, wenn sie dann im Herbst gebraucht wird...................


Die schönen Pilze sind eine Stanze von "Memorybox", die ich mir gestern von meinem Einkaufsbummel im "Steckenpferdchen", neben ein paar schönen. herbstlichen Eigendesignstempeln, mitgebracht habe. 

Das Oktoberfest steht vor der Tür und meine kleinen Dirndl- und Lederhosenverpackungen aus dem letzten und vorletzten Jahr finden immer wieder Liebhaber und deshalb sitze ich gerade an einem Großauftrag, der bis Anfang Oktober fertig sein muss. Da ich für die Dirndl ein schöneres Papier gefunden habe, entstanden heute erst noch einmal zwei Muster für die Auftraggeberin................


Ich finde sie immer wieder putzig und für jede herbstliche Feier zur Oktoberfestzeit eine schöne Tischdekoration.

Schön, dass Ihr wieder vorbeigeschaut habt!

Sonnige Grüße

Birgit

Freitag, 9. September 2016

Schlichtes Füchslein

Zur Zeit versuche ich mit dem allseits beliebten Fuchs Freundschaft zu schließen und kann sagen, so langsam kommen wir uns etwas näher. Gestern habe ich einfach mal einen schlichten, weißen Fuchs aus den Stanzteilen auf ein kleines quadratisches Dankeskärtchen platziert und finde diese Variante, mit ein wenig weißem Beiwerk, sehr edel und durchaus gelungen.............


Das neutrale Kärtchen ist weder "niedlich" noch herbstlich und auch noch gar nicht weihnachtlich. Mir gefällt es auf jeden Fall!

Liebe Grüße

Birgit

Mittwoch, 7. September 2016

Gutscheine sind eine prima Geschenkidee..............

besonders, wenn sich der Beschenkte dafür Stampin' Up!-Produkte aussuchen darf. So ein Gutschein muss dann natürlich auch standesgemäß "verhüllt" werden und dafür konnte ich jetzt endlich mal wieder den kleinen Fuchs in Szene setzen. Mit diesen Stempeln und der dazugehörigen Elementstanze habe ich immer noch so meine Probleme, aber das Ergebnis gefällt mir doch ganz gut und die schönen, filigranen Blätter kamen gestern gleich noch einmal zum Einsatz.............


Bisher habe ich den Fuchs nur einmal für eine kleine Verpackung gestempelt und ausgestanzt und nun zum ersten Mal die einzelnen Stanzteile aus farbigem Karton ausgestanzt und zusammengeklebt. Da der Herbst ja jetzt doch in Kürze an die Türe klopfen wird, fallen mir ja doch vielleicht noch ein paar schöne kleine Projekte mit Fuchs, Dachs, Waschbär und Co. ein.

Für heute tauche ich wieder ab. Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Birgit

Dienstag, 6. September 2016

Zur Diamantenen Hochzeit..............

durfte ich mal wieder eine Karte beisteuern. 60 Ehejahre sind schon eine wirklich lange Zeit und ein guter Grund zum Feiern. Farblich habe ich mich für Flüsterweiss und einem Vanilleton (nicht Vanille pur) mit ein paar Spruzzeln "Wink of Stella" entschieden.............


Symbolisch für die Diamanten durften ein paar Glitzersteinchen und ein wenig Glitzerpapier nicht fehlen. Habe ich schon erwähnt, dass ich die filigranen Blätter und Blüten der Thinlits" Blütenpoesie" liebe? Sie passen immer wieder gut zur eleganten Rose aus dem Set "Rosengarten". Mit dem "Falzbrett für Umschläge" entstand ganz schnell noch die passende "Verhüllung"...............


Mein Tagwerk für heute ist getan, jetzt genieße ich wieder das herrliche Sommerwetter und hoffe, Ihr könnt es mir gleichtun.

Liebe Grüße

Birgit