Sonntag, 24. September 2017

Mal wieder Zeit für einen 50. Geburtstag

Gestern waren wir zum 50. Geburtstag einer Freundin eingeladen und dafür musste nicht nur eine Karte her, sondern auch ein Veranstaltungsgutschein verpackt werden. Mit dem "Falzbrett für Umschläge" ist das eine leichte Übung und die Karte habe ich dann passend im DINlang-Format gewerkelt...............




Ja, ich weiß, die Kirschblütenzeit ist in diesem Jahr schon längst vorbei, aber der Geburtstag war eigentlich Anfang Mai und deshalb entschied ich mich, Herbst hin oder her, für die Kirschblüte als Motiv. Das tolle Kirschblüten-Aquarell-Designerpapier ist übrigens von Fedrigoni und immer noch bei "Charlie & Paulchen" im Shop erhältlich. Und, als hätte ich es geahnt, war die Tischdeko zufälligerweise ebenfalls in rosè gehalten.

Liebe Grüße

Birgit




Donnerstag, 21. September 2017

Hochzeitsbox

Heute gibt es mal wieder eine Explosionsbox zur Hochzeit. Für die Umsetzung gab es keine Vorgaben, so dass ich bei der Gestaltung freie Hand hatte. Ich entschied mich für klassisch weiß mit ein wenig Kirschblüte und dem neuen Metallic-Glanzkarton in Champagner..................



Es kommt natürlich nicht auf Äußerlichkeiten an, sondern auch bei einer Explosionsbox zählen in der Hauptsache die inneren Werte..............



Die Torte besteht aus drei kleinen Schächtelchen, die man öffnen kann, um ein Geldgeschenk darin unterzubringen.

Bitte entschuldigt die schlechte Fotoqualiät, aber momentan habe ich einige Probleme bei der Bearbeitung meiner Fotos. Bis ich eine akzeptable Lösung gefunden habe, sind sie leider vorerst in dieser miesen Qualität. Ich hoffe, bald ein vernünftiges anderes (bezahlbares oder kostenloses) Bildbearbeitungsprogramm zu finden.

Kreative Grüße

Birgit



Sonntag, 17. September 2017

Außerplanmäßige Renovierung

Einen Maler, respektive eine Malerin, im Haus zu haben ist zugegebenermaßen sehr praktisch. Wenn die Malertochter allerdings samstags - wenn der Rest der Familie noch im Land der Träume weilt - beschließt, dass heute ein guter Tag für die seit langem geplante Küchenrenovierung ist, dann kommt das nicht ganz so gut. Insbesondere der Herr des Hauses war augenscheinlich alles andere als begeistert. Allerdings braucht dieser solche Überraschungsangriffe, denn sonst dauert es bis zum Sanktnimmerleinstag, bis eine geplante Aktion zur Durchführung kommt. Langer Rede, kurzer Sinn, als ich gestern aufgestanden bin, hatte das Tochterkind (ohne vorherige Absprache) schon die ersten Küchenschubladen abgeschliffen und grundiert.............


Seit dem sieht es in Küche und Esszimmer aus, wie nach einem mittleren Bombeneinschlag. Bilder davon zeige ich Euch, wenn alles fertig ist. Die weiteren Wochenendplanungen wurden also kurzerhand auf Eis gelegt und Mama durfte zwischendurch dem Küchenchaos entfliehen und im Bastelzimmer schnell eine Geburtstagskarte zum 18. Geburtstag werkeln....................



Ein kleiner Mädchentraum in pink mit Bling-Bling.

Jetzt geht es wieder zurück in die Küche um der Handwerkerin weiter zur Hand zu gehen, auf dass das Werk mit viel Glück heute noch seine Vollendung finden wird.

Liebe Grüße

Birgit

Freitag, 15. September 2017

Das Leben ist schön.........

weil man selbst und die Familie gesund ist; die Kinder beruflich auf dem richtigen Weg sind; wir nicht von Tornados und Hurrikans bedroht sind und das bisschen Regen und Sturm schon wieder vorbei sind und man seinen kreativen Ideen wann immer es geht freien Lauf lassen kann. Deshalb gibt es heute noch eine herbstliche Karte, bei der ich mal wieder diverse Stanzteile vom Basteltisch verarbeitet habe............



Die Textstanze "Das Leben ist schön" von "Charlie & Paulchen" lässt sich, genauso wie der filigrane "Frühlingskranz" eigentlich das ganze Jahr für alle Anlässe verwenden. Mit dem PC drucke ich mir besondere Texte gerne farblich passend in einer schönen Schriftart aus. 

Das Wetter wird am Wochenende hoffentlich wieder etwas mehr herbstlich sonnig, denn herbstlich nass war es in den letzten Tagen genug.

In diesem Sinne, kommt gut ins Wochenende!

Kreative Grüße

Birgit

Montag, 11. September 2017

Heute mal keine Karte

Da ich in der letzten Zeit nur Karten zum Zeigen hatte, gibt es zur Abwechslung heute mal wieder eine klitzekleine Verpackung. Ich habe schon lange keine "One-Sheet-Verpackung" mehr gemacht, deshalb gibt es heute eine herbstliche Miniversion, die mit einer winzigen süßen Sünde, fast kalorienfrei, gefüllt ist.............


Der terrakottafarbene Farbkarton war in der September Box von "Charlie & Paulchen". Da schon nachgefragt wurde, von wem das schicke, durchbrochene Ahornblatt ist, hier der kleine Hinweis, dass dieses Blatt im Stanzenset "Aus jeder Jahreszeit" enthalten ist. Ihr findet es im aktuellen Stampin'  Up!-Hauptkatalog. 

Draußen herbstelt es jetzt doch schon merklich und jetzt kann man die Kuscheldecke auf dem Sofa langsam wieder auspacken. Für die gemütliche Sofazeit sollte der Vorrat an Kerzen und Teelichtern allmählich auch wieder aufgefüllt werden.

Ich wünsche Euch einen kuscheligen Abend!

Kreative Grüße

Birgit

Freitag, 8. September 2017

Kleiner Herbstgruß

Wie versprochen bleibt es bei mir noch herbstlich, aber heute darf es etwas mehr Farbe sein. Schon im letzten Jahr hatte ich mir beim "Steckenpferdchen" einen Kastanien-Stempel gekauft, den ich aber bisher noch gar nicht genutzt habe. Zusammen mit der offenen Physalis vom Designerpapierbogen aus der Abo-Box von "Charlie & Paulchen" und ein wenig Aquarellgekleckse mit den Cosmic Shimmer-Farben entstand ein kleiner herbstlicher Kartengruß...................



Das Kärtchen ist mit 13,0 x 13,0 cm mal etwas kleiner als meine quadratischen Karten üblicherweise sind. Das liegt daran, dass ich momentan nur noch kleine quadratische Umschläge vorrätig habe. 

Ich schicke Euch herbstliche Grüße

Birgit

Donnerstag, 7. September 2017

Herbstlich geht es weiter

Ein weiteres Kärtchen das den Herbst zum Thema macht gibt es heute. Beim verwendeten Werkzeug habe ich mal wieder auf eine gesunde Mischung unterschiedlicher Anbieter gesetzt und mir den Text am PC selbst zusammengestellt und ausgedruckt..................



Bei näherer Betrachtung vielleicht alles in allem ein wenig blass, beim nächsten Mal wird es dann etwas farbenfroher.

Liebe Grüße

Birgit