Freitag, 20. September 2013

Mein Swap für die Städtetour

Das war mein Swap für die gestrige Städtetour in Frankfurt mit dem ich unter all den herbstlichen, weihnachtlichen und Halloween-Swaps denke ich etwas aus der Rolle gefallen bin........


Immerhin fängt morgen in unserer Landeshauptstadt München das traditionelle "Oktoberfest" an und da lag es nahe, mal einen dazu passenden Swap zu gestalten. Als "gerade noch Bayer" kurz vor der hessischen Landesgrenze war das sicher legitim und so habe ich in der hessischen Nachbarschaft die weiß-blaue Fahne hochgehalten. Für meinen Swap habe ich die "Medium Umschläge" in Savanne aus dem Hauptkatalog zunächst mit dem Prägefolder "Holzmaserung" durch die BigShot genudelt um sie dann noch mit dem passenden Stempelkissen zu betupfen, so daß die Holzmaserung schön zum Vorschein kam. Das karierte Papier für die Streifen ist mit dem Stempelrad "Gingham" gemacht und die Bordüren mit der "Bigz XL Bezaubernde Bordüren-Stanze", die schon länger hier liegt und nun ihren ersten Einsatz hatte. Für das Herzerl habe ich "Core'dination Cardstock" in Espresso verwendet, den ich mit den Framelits "Hearts Collection" ausgestanzt und dann mit dem "Schleifblocksystem" die Oberfäche und die Kanten bearbeitet. Danach habe ich noch mit dem Stempelset "Everything Eleanor" die Ranke in Apfelgrün embossed. Noch ein Herz aus dem Set "Hearts a Flutter" ein paar Blümchen und ein weiß-blaues Schokoherz und das war's. Gut, ein paar Arbeitsschritte waren bis zum Endprodukt schon nötig, aber es hat Spaß gemacht.

Da ich in den kleinen Umschlag nicht nur meine Visitenkarte stecken wollte, gab es noch einen kleinen bayrischen Sprachführer (vielleicht für die Wiesn).........


Das waren alle 64 Stück, die auf dem Holztablett richtig schön aussahen.......


Passend zum Swap habe ich auch mein Namensschild gestaltet, bei dem mir allerdings im Gedränge das Loch für das Schlüsselband ausgerissen war und es deshalb in der Tasche bleiben musste.


Jetzt werde ich erst einmal die vielen tollen Swaps meiner Kollegen, die ich im Gegenzug erhalten habe, genauer in Augenschein nehmen und sie dann auch noch für Euch fotografieren. Ich sage an dieser Stelle schon einmal ganz lieben Dank für die vielen tollen Ideen. Ich kann Euch versprechen, da sind echt schöne Sachen dabei!!

Vielleicht melde ich mich im Laufe des Tages dazu noch einmal, ansonsten wünsche ich Euch schon mal einen guten Start ins große Wahlwochenende (für uns ist es ja nach dem letzten bereits das zweite).

Liebe Grüße

Birgit


PS: Wie es sich für eine Stampin' Up!-Veranstaltung gehört, waren natürlich alle verwendeten Materialien von SU.

Kommentare:

  1. Also Dein Swap gehört für mich ganz klar zu den schönsten des gestrigen Abends!

    Liebe Grüße, myrna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    da hast Du Dir wieder eine Menge Arbeit gemacht.
    Die Swaps sind ein echter Hingucker, toll.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    schön das wir uns gestern mal wieder getroffen haben, dein Swap gefällt mir auch richtig gut und ich habe einen ergattert, Juhu.
    Liebe kreative Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit!
    Ganz lieben Dank für deinen tollen Swap! Tolle Idee!
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen