Donnerstag, 6. Juli 2017

Back to the 80's

Ein besonderer Auftrag wurde kürzlich an mich herangetragen. Zum 50. Geburtstag einer Dame sollte ich "irgendetwas" zum Partythema "Back to the 80's" machen. Da sich meine Jugend ebenfalls in den neonbunten 80er Jahren abspielte, ließen die Ideen dazu nicht lange auf sich warten und es entstand Stück für Stück diese Explosionsbox. Der "Fidget Spinner" ist für die Kids aktuell gerade ein "must have" und für uns war es damals der "Zauberwürfel", der sogar unter der Schulbank heimlich gedreht wurde. Deshalb wurde aus der Box ein überdimensionaler Zauberwürfel...............







Ihr 80er Jahre-Kinder, habt Ihr auch einiges wiedererkannt? Jaaa, früher............war nicht alles besser, aber vieles total anders und manches kann man sich heute gar nicht mehr so richtig vorstellen.............







Es hat riesig Spaß gemacht, mal in der Zeit zurück zu reisen und die Erinnerungen an die Jugendzeit zurück zu holen. Wenn man sich mal intensiv mit der Vergangenheit beschäftigt, stellt man fest, dass man doch schon einiges wieder vergessen hat. Probiert es selbst mal aus, es macht wirklich Spaß!

Da das Thema gut zum aktuellen Special "Zeit" von No Sew Monday passt, verlinke ich den Beitrag.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Sehr cool, liebe Birgit. Die Sprüche sind der Hammer, aber so wahr :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, wie cool ist die denn?! Beeindruckend wie immer, grandiose Idee!

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn........Hammermäßig und das kommt mir alles so bekannt vor. Spitze!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ruck zuck fühle ich mich jung!
    Eine supertolle Idee, das Partythema auf diese Weise umzusetzen!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Soo witzig Liebe Birgit!!!
    Da auch ich ein Kind der 80er bin,hätte ich noch einen Buchtip;-)
    "Wir Kassettenkinder" Ich musste beim Lesen mehrmals laut lachen!
    LG,Kirsten

    AntwortenLöschen